König Etzel is back!

Hey, es gibt noch Hunnen!

Die Hunnen kommen wieder

BUDAPEST dpa Das ungarische Parlament muss demnächst entscheiden, ob es Nachfahren der Hunnen in Europa gibt. Nachdem 2.381 Ungarn in einer Unterschriftensammlung verlangt haben, dass die hunnische Minderheit mit entsprechenden Rechten anerkannt wird, ist das Parlament nach Angaben des Zentralen Wahlbüros in Budapest nun zu einer Entscheidung verpflichtet, berichtete gestern die ungarische Nachrichtenagentur MTI. Initiator der Unterschriftensammlung ist Josua Imre Novák, der sich als „Boten“ und Pfarrer der „Heiligen Hunnischen Kirche“ bezeichnet. Novák sagte, es stehe Ungarn als EU-Mitglied schlecht zu Gesicht, eine Minderheit zu unterdrücken. Sollte das Parlament negativ entscheiden, wolle er sich an EU-Gremien wenden. Bei der letzten Volkszählung 2001 hatten sich 620 Ungarn als Hunnen bezeichnet.

taz Nr. 7557 vom 6.1.2005, Seite 5, 29 Zeilen (Agentur)

3 Gedanken zu „König Etzel is back!“

    1. dummes zeug Werte frau zucker, die erde ist eine scheibe, es gibt in köln hunnen, aber das mit dem schnee ist schlicht falsch.
      manchmal gibt es in Köln wohl schnee. hatten wir diesen winter schon, mindestens ne halbe stunde lang. wollte ich eigentlich mit meinem kleinen auto….. habe mich dann aber nicht getraut. deshalb musste meine kleine niedliche und herzige katze einen tag länger im exil bleiben. diese leiden kannst du doch nicht einfach wegleugnen.

Schreibe einen Kommentar