Lunula beginnt ein Weblog

Guten Tag,
dies ist der Beginn eines wunderbaren Weblogs. Eifrige LeserInnen von Weblogs kennen mich schon: ich bin die F. aus dem Blog von borre . Im Wirklichen Leben heiße ich natürlich nicht F., und im Wahren Leben auch nicht.

Was bedeutet Lunula?
Wörtlich einfach „kleiner Mond“. Es handelt sich um typische Anhänger aus dem slawischen Raum, Frühmittelalter natürlich, was denn sonst. Was sie bedeuten? Tja, also, vermutlich hatte es was mit Religion zu tun, aber genau weiß frau das nicht.

Klarstellung:
Ich werde mich auf dieser Seite ausdrücklich nicht von irgendwelchen Esoterikerinnen distanzieren, die an die Große Göttin glauben und in jedem Mondsymbol ein Zeichen der weiblichen Kraft sehen. Jene dürften allerdings in meinem Blog nicht allzu viel Interessantes finden.

Ein Gedanke zu „Lunula beginnt ein Weblog“

Schreibe einen Kommentar