Kursbuch

in den vergangenen Äonen längst verschwundener breit sortierer Buchhandlungen z.B. die Buchhandlung am Dom am Neumarkt gab es neben dem Regal mit dem leicht moribund status- und bildungsduftigen vollständigen Kröner-Angebot auch das Regal mit dem Kursbuch das zügellos unverständliche Intellektualität und Moderne jenseits Adenauer und sahnetortigem Nierentischreenactment kotz verhieß aber doch weniger Zuspruch denn Ausstrahlung zu verheißen schien angesichts leicht speckiger Eslsohren jedoch mit den recycelverbrannten Regalen längst vegessen wandelte es sich immer noch weiter ins Magazinformat und zurück zur ursprünglichen Größe jedenfalls des Formats und schreit KAUF MICH und da ist es und schreit LIES mich doch MAL! und schreit und schreit