Premiere für Anton!

Anton ist ja schon fast zwei Wochen da, aber Baden sowie Bekleidungs- und Namenssuche brauchte so seine Zeit.

Ein antiker Klang im Namen war gesucht …. Titus z.B. klingt erstmal gut, nach einer Weile allerdings wie ein Sklave in „Vom Winde verweht“.

„Anton“ ist prima. Ein schöner – heutzutage eher seltener – Name, an den man bei Bedarf noch „-ius“ oder „-inus“ anhängen kann 😉

Da Anton beim Baden fröhlich aussah, war auch Konstantin dran, der sich jetzt darüber freut, dass man ihn derzeit auch „Konstantin Weißschnäuzchen“ nennt, denn bei ihm hatte das Baden einen beeindruckenden Erfolg! Im Archeon nähe ich dann eine neue Tunika, denn die alte mag er nicht mehr. Kann ich verstehen 😉

Und hier ist endlich Anton auf seinem ersten Ausflug:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code