Bilder aus Tannenberg

Tannenberg (30.9. – 4.10.04) war kein Schlammenberg, sondern fast immber Sonnenschein und Wärme, bis auf die ersten beiden Nächte.

Hier einfach ein paar Bilder:

Das Lager im Morgengrauen. Rauch über den Feuerstellen.

Ein Blick durch die Lagergasse.

Ein Händler mit ausgezeichneter Ware: Ledertaschen, Kleider, Schmuck, Brettchenborte, Schildbuckel, Wadenwickel,……

Ein Gedanke zu „Bilder aus Tannenberg“

  1. Wie aus einer anderen Welt siehts auf den Fotos aus. Ich kann mir vorstellen, dass es schon spannend ist, mal für ein paar Tage aus der Zivilisation abzutauchen. Ein wenig hatten wir das ja auch beim Islandtrecking, aber da gabs dann ja Microfaser- und Goretexklamotten, GPS, Trockentütennahrung usw. – nur eben keinen Strom, kein Mobilnetz, keine Duschen und WCs usw.

    Auf jeden Fall sind die Fotos gut gelungen und vermitteln denke ich die Stimmung und auch das sonnige Wetter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code