Linz liegt nicht nur an der Donau

sondern Linz liegt auch am Rhein, etwas südlich des Siebengebirges. Die Schiffe der Weissen Flotte halten hier, man trinkt ein Käffchen oder auch ein Glas Wein und verträumt einen dröseligen Samstagnachmittag. Ausser, man bleibt wie FA erstmal ordentlich im Stau stecken.

Zur Sache.
Das Ze*ghaus Wiking ist vor einigen Monaten von Köln in die Burg Linz umgezogen, na, ein Angebot mit „Burg“ und viel Laufkundschaft kann man wohl auch nicht ausschlagen, vermute ich mal völlig unwissenderweise. Im Ze*ghaus Wiking gibt es schöne und nützliche Dinge fürs Reenactment zu kaufen und noch mehr können die Besitzer beschaffen oder anfertigen lassen, denn sie haben gute Beziehungen. Ihr Laden, im ersten Stock der Burg, lohnt immer einen Besuch, z.B. auch für den Mann gestern, der Kettenhemdem und anderes aus diesem Material für erotische Fotographie suchte, was ich übrigens absolut klasse finde.

Für das richtige Burgambiente sorgte der schottenberockte Dudelsackspieler vor dem Burgtor, der Pippi Langstrumpf und Amazing Grace spielen konnte. Na toll. Manchmal hat glücklicherweise die Musik aus dem Musikautomatenmuseum (unbedingt reinschauen) gewonnen.

In der nächsten Woche werde ich jede freie Minute mit Nähen verbringen. Nähen?? Genau. Und zwar ohne Nähmaschine meine Gewandung zuende säumen. Das gibt einen Spass!

Ein Gedanke zu „Linz liegt nicht nur an der Donau“

  1. F. heißt jetzt Lunula! Hallo @Borre,
    die wirklich wahre Wahrheit über das Reenacten und vor allem über Dich und über F. kannst Du jetzt bei mir lesen!
    Grüße,
    Lunula.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code