Ribe, Gespräche mit Holz

Zurück aus dem Sommerurlaub als „Ferievikinger“ in Ribe.
Und wir haben einiges dazugelernt.
Das dort gestellte Feuerholz – viel Eiche dabei – wurde auch zum Schnitzen verwendet. Rat eines netten Mitwikingers: „Schau dir das Holz an und höre darauf, was es dir sagt!“

Das erste Stück Holz, mit dem Herr Borre sich unterhielt, wollte dann doch lieber brennen. Was ihm allerdings dieses Stück Holz hier erzählt hat, ist schon interessant…