Nachtrag: Sprang

Jaja, ich habe einiges nachzuholen, was das Bloggen angeht. Hier erst mal ein schon längst fälliger Nachtrag.

Wir waren ja (als Tagesbesucher in Zivil) Pfingsten 2006 in Eindhoven, wo wir Blue kennenlernten. Ich habe damals Fotos und einen Blogeintrag von ihren Kunstwerken gemacht.

Im September 2006 waren wir (auch als Tagesbesucher in Zivil) wieder in den Niederlanden, diesmal aber im Archeon – und wir trafen Blue wieder, und diesmal zeigte sie uns das fünf Meter lange Wadenwickel-Band aus Sprang, das sie in Eindhoven gewebt hatte und das nun fertig war. Hier ist es:

Mittlerweile hat sie übrigens auch eine sehr schöne Website, auf der auch einiges über Sprang steht.