Die perfekte Uhr

Natürlich gibt es sie nicht, denn die Frage „Welche ist die perfekte Uhr?“ ist ja viel zu allgemein, als dass es eine sinnvolle Antwort geben kann.

Ich stelle mal folgende Anforderung um zu _einer_ Variante von „perfekt“ zu kommen:

  • extrem genau gehend
    bedienarm
    wartungsarm
    gut ablesbar, kein Schnickschnack
    leicht und elegant
    Anzeige von Stunde, Minute, Sekunde, Datum
    Vollständig analoge und auch beim Datum keine LCD-Anzeige

Daraus folgt erstmal:

  • Funkuhr
    Solar oder „Kinetic“
    ggf. Titan

Das sind dann schon nicht mehr so viele. Die Anforderungen „Datum ohne LCD“ sowie „gut ablesbar / kein Schnickschnack“ lässt nicht mehr viel übrig.

Sehr nah dran ist diese Citizen:

http://www.citizenwatch.de/kollektion.aspx?CdCollezione=EL&CdFamiglia=ELHA&CdModello=AS204&CdArticolo=AS2040-56L#active

Von Casio gibt es noch eine wesentlich billigere, aber leider fühlt sie sich IMHO auch so an…..

Eine große Hasenfreundin.

Unserem Haus schräg gegenüber ist ein Hotel. Es stammt aus einer Zeit, in der Architekten nicht vorhatten, die Stadt zu verschönern. In diesem Hotel gibt es aber ein freundliches und gut geführtes Café mit einer Chefin, die wunderschöne Puppenkleider herstellt und dort auch ausstellt. Vor recht genau einem Jahr war ich erstmalig und zusammen mit einer kleinen Hasendame dort, um einen langen Nachmittag zu verdaddeln. Ich kam mit der Chefin ein wenig ins Gespräch …

Heute – ein Jahr später – bin ich zusammen mit Lunula und Sonja zum zweiten Mal dort und wir trinken Kaffee. Die Chefin erinnerte sich sofort an uns. Ein ganzes Jahr hat sie gewartet und gehofft dass wir wiederkommen, denn sie hatte gleich ein wundervolles Kleid geschneidert, das jetzt Sonja gehört:

Ist das nicht schön?