Datierung Römershopping II

Das ist einfacher:

Zwei Spruchbecher, hergestellt in Trier. Ca. 250-350 n. Chr.

Merke: Keinen Wein aus Spruchbechern trinken und gleichzeitig Pinienkerne aus La Graufsenque knabbern ;-))

2 Gedanken zu „Datierung Römershopping II“

    1. Nicht unbedingt! Wenn diese Spruchbecher von ca. 250-350 sind und die südgallische Sigillata (letzer Artikel!) aus dem ersten Jahrhundert (bis maximal ca 120) ist, dann sieht es doch komisch aus, wenn man beide gleichzeitige benutzt, oder?

      Liebe Grüße
      Dein Marcellus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.