5 Gedanken zu „Konstantins neue Tunika“

  1. Oh, die ist ja klasse geworden! Definitiv der schickste Wikingerhase weit und breit!

    Übrigens: Die Brennesseln für die Färbung hatte ich damals eigenhändig (autsch!) gesammelt, danach wurde dann unter kundiger Anleitung von Jörg ( http://www.wollstoff.de ) damit gefärbt…

  2. ach ja konstantin würde bestimmt auch eine krawatte stehen, zum beispiel so eine, wie sie ein anderer wikinger auf einer party liegengelassen hat. was für ein netter grund,sich wieder zu treffen.
    meld dich
    gruß
    blogmuffel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.