Die neue Reenactor-Camera

Meine alte Digicam hat lange Jahre gute Dienste geleistet, am Samstag war aber dann doch eine neue fällig. Mehr Lichtstärke, 12 x optischer Zoom und das Allerbeste: Man kann den Autofokus abstellen und die Schärfe manuell regeln. Sehr praktisch für den Reenactor, der Objekte in Glasvitrinen photographieren will!!

Hier ist sie – hurra!



2 Gedanken zu „Die neue Reenactor-Camera“

  1. ach was wirklich ne schöne kamera, nur daß es sich um eine original-reenactor-kamera handelt mag ich kaum glauben.
    aber ein wirklich schickes spielzeug.
    was machst du denn mit der alten???? (wäre zu einem angebot bereit)
    liebe grüße
    blogmuffel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.