3 Gedanken zu „Eine Dänenaxt im Schnütgenmuseum…“

  1. oh ja, ich komme gern mit …jetzt, wo Herr Borre freiwillig ins Schnütgenmuseum geht (früher fand er immer, dass es da nur doofe Heiligenbilder gibt… ;o) )
    *freu*
    lunula

    1. Wusste ich es doch …. … dass sich Frau Lunula freut.

      Wobei ich betonen muss, dass ich mit Heiligen kein Problem habe. Ich gestehe aber, dass ich mir die Ästhetik hochmittelalterlicher Malerei und Skulptur noch nicht erschlossen hat. Ich werde also bei der Gelegenheit des Besuchs im Schnütgenmuseum einen neuen Anlauf starten.

  2. museum ich will ja gar nicht mit ins museum, da ich gestehen muss, von angucken finde ich sowohl heiligenbilder als auch äxte langweilig, aber ich würde euch glatt mit einem kaffee bzw. tee verköstigen und mir eure geschichten aus dem museum erzählen lassen, wenn die aktion beispielsweise am wochenende stattfindet. erzählt kriege ich museen, für die sich andere begeistern, nämlich gerne.
    außerdem sehe ich euch gerne.
    liebe grüße
    blogmuffel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.